„Christmas Festival“ – ein musikalisches Spektakel zur Weihnachtszeit

Zum dritten Advent öffneten wir gemeinsam mit dem Hundsänger Kirchenchor Cäcilia die Pforten der Hundsänger Pfarrkirche. Viele Menschen folgten gerne dieser Einladung zum Christmas Festival der besonderen Art und füllten die Kirche wie schon lange nicht mehr. Bei angenehmen Temperaturen und wechselndem Lichterspiel konnten sich die Besucher zu Beginn von den weihnachtlichen Klängen von „Tochter Zion“ verzaubern lassen, mit denen der Musikverein und der Chor alle willkommen hieß. Der Dirigent des Kirchenchors, Jürgen Bröhl und unser Dirigent Christian Wagenbach leiteten abwechselnd die beiden Vereine schließlich durch wunderbare weihnachtliche Literatur. Es folgte eine gefühlvolle Darbietung des Musikvereins von „Christmas Pipes“ und „My Way“ mit Daniel Krämer an der Solotrompete, die das Herz erwärmten. Anschließend entführten der Musikverein und der Chor, gemeinsam mit einem großartigen Arrangement die Besucher in die Welt von „Bethlehem“.

Als dritter Akteur des Abends hatte dann das Streicherensemble aus Steinefrenz seinen Auftritt, dass sich extra für dieses Event zusammengeschlossen hatte. Sie faszinierten das Publikum mit „Flammenbänder“. Weiter im Programm konnte man den Streichern lauschen, die den Chor malerisch bei seiner ehrfürchtigen Darbietung von „Kyrie“ und „Benedictus“ begleitete.

Zum Ende des Konzertes präsentierte der Musikverein ein beeindruckendes, abwechslungsreiches Stück, welches dem ganzen Konzert seinen Namen verliehen hatte – „A Christmas Festival“. Es folgte das bekannte Stück „Mary´s boy child“, welches durch den besonderen Klang der Bassklarinette, solistisch gespielt von Anna Fasel, und passenden rhythmischen Klängen durch unsere Schlagzeuger einen besonderen Swing bekam.

Abschließend konnten wir durch ein mitreisendes „Swingle Bells“ gemeinsam mit dem Chor auch den letzten Besucher zum Klatschen und Mitswingen animieren.
Wir verabschiedeten uns mit einem gemeinsamen „O du fröhliche“ und durften schließlich in viele glückliche Gesichter mit tosendem Applaus schauen.
Dieser Abend wird allen ist sehr guter Erinnerung und Gehör bleiben. Eine großer Dank gilt unserem Dirigenten Christian Wagenbach, der ein tolles Programm mit uns erarbeitet hat. Ganz besonders stolz sind wir auf unser Jugendorchester, welches eine tolle Probenbeteilung und -leistung gezeigt und schließlich ein grandioses Konzert mit uns zusammen gespielt hat!

Es war ein sehr gelungener Auftakt zum 3. Advent und konnte manches Herz mit Weihnachtsvorfreude füllen!
Bleibt gespannt, was wir für das kommende Jahr alles geplant haben!

Euer Musikverein Hundsangen